Zurück zur Startseite

Zweck und Aufgaben des Vereins


Zweck des Vereins ist die Förderung des Kleingartenwesens durch die Erhaltung und Schaffung von Kleingartenanlagen als Teil des öffentlichen Grüns.


  • Durchführung und Maßnahmen zur Schaffung und Erhaltung öffentlichen Grüns zum Besten der
    Allgemeinheit unter Beachtung der Belange des Naturschutzes, Umweltschutzes und der
    Landschaftspflege;

  • Weckung und Intensivierung des Interesses in der Bevölkerung - insbesondere bei der Jugend
    - für den Kleingarten als Teil des öffentlichen Grüns, um den Menschen die enge Verbindung zur
    Natur zu erhalten;

  • Betreuung und Beratung der Mitglieder in fachlichen Gemeinschaftsfragen;

  • Treuhänderische Verwaltung von Gartenflächen im Auftrage des Stadtverbandes Mainz der
    Kleingärtner.

Der Verein ist parteipolitisch und konfessionell neutral.



Fahnen dienen als Zeichen der Gemeinschaft für ein gemeinsames Ideal. Seit 1921 gibt es die Kleingärtnerfahne.
Die Farbgebung ist unten erläutert.

Gärtnerfahne